Logo der
Tiroler Volksmusik
Südtiroler Volksmusikkreis

Über uns

Kontakte

Bezirke

Hier stelle ich
meine Gruppe vor

Sing- und
Musiziergruppen

Jahresprogramm

Volksmusik

Mitglied werden

Verwaltung

Bildergalerie

Impressum

Links

 

 

 

 

Wer wir sind und was wir wollen

Der Südtiroler Volksmusikkreis ist ein uneigennütziger ehrenamtlicher Verein. Er zählt ca. 700 eingeschriebene Mitglieder. Mit Ausnahme einer Halbtagesbürokraft und einem freien Mitarbeiter arbeiten alle Funktionäre ehrenamtlich.

Der Südtiroler Volksmusikkreis wurde 1981 von Dr. Sepp Mulser ins Leben gerufen und mit Begeisterung und selbstlosem Einsatz 27 Jahre lang geleitet. Bei den Vorstandswahlen 2008 trat er aus Arbeitsgründen zurück. Auf der Jahreshauptversammlung 2008 übernahm Luis Rieder, fachkundiger und begeisterter Volksmusiker, den Verein, den er 6 Jahre lang mit großem Einsatz führte. Auf der Jahreshauptversammlung 2014 wurde Gernot Niederfriniger zu seinem Nachfolger gewählt.

Unsere Anliegen und Ziele sind die Pflege und Verbreitung der bodenständigen, landschafts- und talschaftsgebundenen musikalischen Volkskultur in allen ihren Ausdrucksformen wie Musik, Lied und Tanz, Erforschung und Sammlung von überliefertem Lied- und Musiziergut, sowie deren Publikation.

Ein ganz besonderes Anliegen ist es uns, die Freude am Singen und Musizieren in der Jugend zu verankern.

In regelmäßigen Seminaren, Sing- und Musizierwochen wird in den verschiedenen Landesteilen die überlieferte Art des Volksliedgutes gepflegt, und tradiert.

Der Verein bietet Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Liedern und Musikstücken, nach Instrumenten und Volksmusikgruppen sowie bei volksmusikalischen Veranstaltungen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat in Bozen oder an Ihre Bezirksvertreter.

 

Home